ONLY WRITING
CAN NOT DEFINE BLOGGING

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt .

Nein – denn damit kennen wir uns bestens aus! Sie möchten Ihre Apotheke oder Praxis umbauen, Geräte kaufen, neu einrichten oder eine andere, bzw. weitere Apotheke/Praxis kaufen? Ihr Warenlager um/finanzieren, Ihre „Hochpreismedikamente“ besser finanzieren, medizinische Geräte oder Fahrzeuge kaufen? Sie träumen als Arzt, oder Apotheker von einer Existenzgründung, einer Erweiterung oder einer Niederlassung mit eigener Apotheke oder Praxis. Aber was nun? Ist die Investition sinnvoll? Woher bekomme ich die günstigste Finanzierung? Wie lange muss ich tilgen? Wie hoch ist monatliche Rate? Geht meine Rechnung auf? Kann ich die Zinsen steuerlich geltend machen? Was, wenn mir etwas zustößt? Haftet mein Privatvermögen? Gibt es Zuschüsse vom Staat? Tilge ich direkt oder über ein Surrogat? Kann ich mir zusätzlich eine Wohnung oder ein Haus leisten? Was, wenn ich berufsunfähig werde? Haften mein/e  Partner/in  oder meine Familie?… Nicht nur das bewegt unsere Kunden, wenn´s um eine Finanzierung geht!      Die Lösung?

Fragen Sie uns –  zuerst! Als ausgebildete Finanzfachleute und Unternehmensberater mit über 25 jähriger Erfahrung sowie allen  nötigen Qualifikationen und Lizenzen erstellen wir Ihnen ein passendes Finanzierungskonzept – unabhängig, neutral, mit den Zuschüssen und Fördermitteln, die für diese Maßnahmen möglich sind! Wir beraten Sie, ob Leasing, kurz- oder langfristige Finanzierung oder der Einsatz von Eigenkapital der beste Weg sind. Aus der Vielzahl der mit uns kooperierenden Banken suchen wir die günstigsten Finanzpartner für Sie, oder wir sprechen mit Ihrer Hausbank – als unabhängige Berater stehen wir auf Ihrer Seite  und mit Fachkenntnis unserem Know how vertreten wir Ihre Interessen gegenüber allen Banken. Egal ob Kontokorrentkredit, Bankdarlehen, öffentliche Darlehen der Landes-Förderbanken (LFA Bayern, Wi-bank Hessen, L-Bank BW, ISB Rld.Pfalz) oder der KFW. Wichtig ist neben einer exakt passenden Beratung, für Ihre Investition u.a. auch die Liquiditätsplanung. Dabei ist es bei den heutigen niedrigen Darlehenszinsen wichtiger, die Tilgungsraten zu beachten, die ihre Liquidität strapazieren könnten, oder die Sie ins Zinsrisiko laufen lassen. Und natürlich vergleichen wir Zinssätze der aller wichtigen Banken und erzielen immer Top Konditionen für unsere Kunden. Selbstverständlich stimmen wir uns in enger Zusammenarbeit auch mit Ihrem steuerlichen Berater ab und prüfen die möglichen Steuervorteile mit ihm zusammen.

Sie sehen, so kompliziert ist es, dank unserer Hilfe, gar nicht. Und die richtige Beratung erspart Ihnen viel Geld. – und Nerven.